Freitag, 07. Dezember 2012

KiD Kultur in Daxlanden - Ein voller Erfolg

"Engele, Bengele, Zuckerstängele" 90 Jahre Bürgerverein Daxlanden gehen so langsam zu Ende. Letzte Veranstaltung war, nach der Künstlerkneipe 2010 und dem Birkenhof 2011, am 7. Dezember 2012 - KiD - Kultur in Daxlanden, die Philippuskirche.

Für diese Veranstaltung konnte die Karlsruher Autorin Ruth W. Lingenfelser gwonnen werden.

In kurzer Form ein Porträt der Autorin. 1952 geboren, schon als junges Mädchen hat sie erste
"Schubladengedichte" verfasst, um dann ab 1989 richtig mit dem Schreiben zu beginnen.
1990 erschien das erste Gedichtbändchen, danach folgten weitere sieben.
In große und kleinen Verlage (z.B. Heyne-/Groh-Verlag, Grafikwerkstatt Bielefeld) ist sie mit vielen Texten in Anthologien vertreten. Im Sommer letzten Jahres wurdeder Pattloch-Droemer-/Knaur-Verlag München auf sie aufmerksam, der nun 40.000 Exemplare des Weihnachtsbandes "Von Herzen schöne Weihnachten" herausgebracht hat. Im kommenden Frühjahr werden noch 2 weitere Gedichtbände folgen, ein viertes Buch mit Kinderweisheiten ist geplant. Ferner ist sie Preisträgerin des Mundartwettbewerbs 2005, ausgeschrieben vom Regierungspräsidium Karlsruhe, Abteilung Heimatpflege.
Die Veranstaltung am Freitag stand unter dem Motto "Engele,Bengele, Zuckerstängele", heitere und besinnliche Texte zur Weihnachtszeit. Dazu hat Ruth Lingenfelser bereits 2006, das Buch " Engele,Bengele, Zuckerstängele vom Verlag medialogik GmbH herausgebracht.

In diesem Buch ruft Ruth Lingenfelser mit Gedichten, Geschichten und Rezepte viele Erinnerungen in uns wach. Es ist ein köstliches Buch, es bietet delikate Rezepte, humorvolle Prosa und besinnliche Poesie - so umschreibt Dr. Michael Heck, Kulturreferent der Stadt Karlsruhe im Vorwort das Buch.
Die Autorin selbst umschreibt dieses Buch wie folgt: Gehören auch Sie zu den Menschen, denen Weihnachten viel bedeutet? Diese wunderbare Zeit der Engel, die uns beflügeln und beschwingen, die uns ganz schön Beine machen und auf dieselben helfen - bis hin zum Fest. In diesem Buch habe ich die Lieblingsrezepte meiner Engel zusammen getragen, garniert mit Texten zur Weihnachts- Winterzeit.

Mit dem Anfangstext "Engelszeit" Engel sind wieder unterwegs mit glitzernden Flügel schwingen sie über Raum und Zeit die golden, die Licht ist und Weihnachten heißt, eröffnete Ruth W. Lingenfelser ihre Lesung. Schlußpunkt bildete das Gedicht "Fest halten"; Wenn du noch spürst, den Zauber der Zeit, halte ihn fest. Halte das Fest, was Weihnachten heißt.

Die musikalische Begleitung übernahm zum einen, die charismatische, temparamentvolle Sängerin mit der unverwechselbaren schwarzen Power Stimme, Susanne Wirth. Sie tobt seit 20 Jahren über die regionalen Bühnen und ist im Soul und Rock'n Roll der wilden Sechziger zu Hause. Bestens bekannt bei den "The Boondocks" und jetzt bei den "Wishing Well" als Sängerin.

Bei dieser Lesung kamen aber Weihnachtssongs wie "Jingle Bells", "Rudolf", "White Chrismas"
in feiner und einfühlsamer Harmonie mit den Texten von Ruth W. Lingenfelser zu Gehör.
Begleitet wurde Susanne Wirth vom Gtarristen Bernd Dahringer, bestens bekannt von der Karlsruher Kultband "Forever".

Zum Schluß blieb dem Bürgervereinsvorsitzenden, Reimund Horzel, Dank zu sagen an Ruth W. Lingenfelser, Susanne Wirth, Bernd Dahringer, an Pfarrer Rolf Weiß von der Hoffnungsgemeinde und an das Bewirtungsteam.

Dank auch an die fast 90 Gäste, die bei Schneetreiben,Kälte und eisigem Sturm sich diesen
kulturellen Leckerbissen nicht entgehen lassen wollten.
Bilder der Veranstaltung finden Sie in der Spalte "Galerie"

Es wurde viel von Weihnachten, Geschenke und Engel gesagt, dass ich Ihnen liebe Leser und
liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger eine schöne Adventszeit, ein ruhiges und besinnliches
Weihnachtsfest, sowie einen guten Start ins Neue Jahr wünsche.

Im Namen des Bürgervereins Daxlanden:
Reimund Horzel, Vorsitzender

zurück zur vorherigen Seite

Veranstaltungen

Montag, 02. November 2020

Caritas

Dienstag, 03. November 2020

Caritas

Samstag, 07. November 2020

Bürgerverein

Samstag, 07. November 2020

Kanukreis

Samstag, 07. November 2020

Altpapiersammlung

 Mehr Veranstaltungen