Dienstag, 01. Februar 2022

Baumarbeiten am Daxlander Federbach sind nötig

Einkürzungen und Baumabbau für mehr Sicherheit auf Wegen und Straßen


Um die Verkehrssicherheit zu erhöhen, sind Baum- und Fällarbeiten an den Pappeln entlang des Federbachs erforderlich, das hat eine Baumkontrolle ergeben. Durch Einkürzungen in der Krone lassen sich Gefährdungen vermeiden. Bei drei Pappeln ist eine Einkürzung leider nicht mehr ausreichend, sie müssen abgebaut werden. Die Maßnahme ist mit dem Umweltamt abgestimmt.

Abwägen zwischen Naturschutz und Verkehrssicherheit
Die großen Pappeln am alten Federbach in Daxlanden sind typische Vertreter der heimischen Rheinauen und stellen an diesem Standort ein landschaftsprägendes Element von hohem Wert dar. Verkehrssicherheit an Bäumen bedeutet immer ein genaues Abwägen zwischen Belangen des Naturschutzes und der Wahrung der Sicherheit auf Wegen und Straßen. Um bestehende Habitatstrukturen zu schonen, bleiben die drei Pappeln am Federbach so lange wie möglich noch als Torso stehen.

zurück zur vorherigen Seite

Veranstaltungen

Dienstag, 24. Mai 2022

Bürgerverein

Freitag, 27. Mai 2022

Bürgerverein

Freitag, 24. Juni 2022

SG Daxlanden

Sonntag, 26. Juni 2022

Hoffnungsgemeinde

Freitag, 08. Juli 2022

Daxlander Straßenfest

 Mehr Veranstaltungen