Freitag, 05. November 2021

Grunderwerb für den Polder Bellenkopf/Rappenwört

Liebe Mitbürger aus Rheinstetten und Daxlanden, liebe Mitglieder,

für den Bau und Betrieb des Polders Bellenkopf/Rappenwört wird eine große Zahl von
Grundstücken benötigt, die sich in Privateigentum befinden. Das Regierungspräsidium
Karlsruhe hat die Firma Mühlefeldt & Partner GmbH aus Stuttgart beauftragt die dazu erforderlichen Verhandlungen mit den Grundstückseigentümern zu führen.
Die Planung des Polders ist zwar vom Landratsamt genehmigt aber noch nicht rechtskräftig, da die Bürgerinitiative und die Stadt Rheinstetten Klage gegen die Genehmigung beim Verwaltungsgerichtshof in Mannheim eingelegt haben.
Die Klage richtet sich nicht gegen den Bau des Polders, sondern gegen das geplante Bauverfahren für die Dämme und den Betrieb des Polders mit ökologischen Flutungen.
Dadurch entstehen erhebliche Belästigungen unserer Bürger, große Eingriffe in den Wald und massive Beeinträchtigungen der Tier- und Pflanzenwelt, insbesondere im Bereich des Fermasees, die vermeidbar sind. Klageziel der Bürgerinitiative und der Stadt ist ein
Polder mit minimalen Beeinträchtigungen der gesamten Umwelt.
Wir appellieren an alle vom Bau und Betrieb des Polders betroffenen Grundstückseigentümer, vor dem Urteil des Verwaltungsgerichtshofes keine Grundstücksverträge abzuschließen und damit die Klage der Bürgerinitiative und der Stadt zu unterstützen. Verhandlungsgespräche sind dagegen unbedenklich.
Sollten Sie persönlichen Beratungsbedarf für diese Verhandlungen haben, so kann der Vorstand der Bürgerinitiative den Anwalt der Bürgerinitiative als Ansprechpartner empfehlen:
Rechtsanwalt
Marc Pflüger
Leopoldstraße 1
76133 Karlsruhe
Tel. 0721 - 909 817 40
Fax 0721 - 909 817 49
www.rechtsanwalt-pflueger.de
info@rechtsanwalt-pflueger.de
Mit freundlichem Gruß,
Vorstand der Bürgerinitiative für eine verträgliche Retention im Paminaraum e.V.

zurück zur vorherigen Seite

Veranstaltungen

Donnerstag, 06. Januar 2022

Neujahrsempfang Bürgerverein

Samstag, 08. Januar 2022

Festausschuß

Montag, 14. Februar 2022

Caritas

Samstag, 19. Februar 2022

Narrenzunft

Dienstag, 22. Februar 2022

Bürgerverein

 Mehr Veranstaltungen