Montag, 14. März 2016

10. Karlruher Dreck-Weg-Wochen 2016 und Daxlanden ist dabei.

Am Samstag, 12.März hatte der Bürgerverein Daxlanden wieder zur alljährlichen Ortsputzaktion aufgerufen. So fanden sich um 9.30 Uhr wieder einige Freiwillige am Kirchplatz ein. Ausgestattet mit Zangen und den üblichen orangefarbenen Abfallsäcken schwärmten diese aus, um Daxlanden wieder ein Stück sauberer zu machen.

In der Zwischenzeit richteten die Aktiven der Daxlander Feuerwehr das Gerätehaus für den anschließenden Imbiss her und die Jugendfeuerwehr säuberte die nähere Umgebung rund um das Feuerwehrhaus. Insbesondere um die Altglas- und Kleidercontainer sammelt sich hier immer wieder allerlei Unrat an, da einige Zeitgenossen sich wohl nicht ganz sicher sind, was in diese Container gehört und was nicht. Auch am Haltestellenkiosk und den umliegenden Parkbänken wurde der Unrat eingesammelt; dort fanden sich überwiegend Zigarettenkippen.

Gegen 11.30 kamen die ersten Teilnehmer am Feuerwehrhaus an. Orginelle Abfalleimer mit Samenpäckchen, Rucksäcke und weitere Streuartikel, konnte dieses Jahr Herr Rex vom Amt für Abfallwirtschaft den Privatpersonen, Familien und Mitglieder Daxlander Vereinen und Institutionen überreichen. Darunter der Schützenverein, Turnverein, Bürgerverein, CDU, und SPD.

Säckeweis Plastik, Papier, Flaschen, ein Fahrrad, ein Heiz- und Kühlungsgerät und sonstiger Müll wurde eingesammelt und schnell war die bereitgestellte Mulde gefüllt.

Die Daxlander Ortsputzaktion ist in der Zwischenzeit zu einer schönen Tradition und Teil der Dreck-Weg-Wochen der Stadt Karlsruhe geworden. Gerade in Zeiten, in denen sich viele Bürger über die zunehmende Verschmutzung unserer Stadt beschweren, ist dies eine gute Möglichkeit, einmal im Jahr selbst tätig zu werden, anstelle Woche für Woche Leserbriefe über die Zustände zu schreiben, oder sich über Dreck und Unrat aufzuregen.

Leider war die Beteiligung in diesem Jahr - trotz Sonnenschein und angenehme Temperaturen - nicht sehr groß. Schade eigentlich ....

Reimund Horzel, Vorsitzender des Bürgervereins Daxlanden bedankt sich an dieser Stelle bei allen Teilnehmern, bei der Daxlander Feuerwehr für die Bewirtung und natürlich bei allen Sponsoren, die die Aktion mit Würsten, Brötchen, Kuchen und Blumen unterstützten. Namentlich genannt sollen hier sein: Die Metzgereien Kauffeld und Rastetter und die Bäckereien Stähle und Schweikert sowie Blumen Schweikert.
Danke für die tatkräftige Unterstützung.



Reimund Horzel

zurück zur vorherigen Seite

Veranstaltungen

Dienstag, 03. November 2020

Caritas

Samstag, 07. November 2020

Bürgerverein

Samstag, 07. November 2020

Altpapiersammlung

Sonntag, 15. November 2020

Stadt Karlsruhe

Dienstag, 17. November 2020

Bürgerverein

 Mehr Veranstaltungen