Wir über uns

Der Bürgerverein Karlsruhe - Daxlanden 1922 e.V. heißt Sie herzlich willkommen. Unser im Südwesten von Karlsruhe gelegener Stadtteil bietet eine Vielfalt an Lebensqualitäten :

Angenehmes Wohnen am Stadtrand, gute Einkaufsmöglichkeiten im Stadtteil, unmittelbare Nähe der Rheinauen, Schulen, Kindergärten und Tagesstätten, Kultur, Sport, gute Verkehrsanbindungen über Straßen und Schienen an die Innenstadt, Kirchen und nicht zuletzt Arbeitsplätze. Bei der 2011 gemachten Umfrage der BNN wurde Daxlanden mit 1,6 bewertet.Dass dies so bleibt bzw. noch verbessert wird, dafür setzt sich der Bürgerverein Daxlanden ein.

Hauptaufgaben des Bürgervereins sind die Wahrnehmung der Anliegen des Stadtteils Daxlanden mit der Rheinstrandsiedlung und die Vertretung der Bürgerinnen und Bürger gegenüber der Stadtverwaltung Karlsruhe und anderer Institutionen.

Der Bürgerverein ist unabhängig, überparteilich und vertritt die Interessen des Gemeinwohls. Gleichwohl konnten in den vergangenen Jahren in Zusammenarbeit mit den örtlich vertretenen Parteien und Vereinen entscheidende Denkanstöße zur Entwicklung und Verbesserung der Lebensbedingungen gegeben werden. Das Erreichen dieser Ziele hängt auch in besonderem Maße von der Anzahl der Mitglieder des Bürgervereins ab. Deshalb sind wir dankbar für Ihren Entschluß, dem Bürgerverein als Mitglied beizutreten, ebenso für jedwede Anregungen und Hinweise für unsere Arbeit.

Ein Zeichen bürgerlichen Engagements setzte der Bürgerverein mit der im Dezember 2007 veröffentlichten Ortsgeschichte von Daxlanden. 22 Autorinnen und Autoren, davon 14 Hobbyhistoriker, die in Daxlanden leben oder arbeiten, haben an diesem Werk mitgearbeitet. Darüber hinaus stammen die kurzen Darstellungen der 36 aktuell bestehenden Vereine von fast 40 Bürgerinnen und Bürger aus Daxlanden.Das Buch ist geschrieben von Daxlanderinnen und Daxlandern für Daxlanden und nicht nur für Daxlanden.

Über das Geschehen in unserem Stadtteil erhalten alle Daxlander Haushalte ( ca. 8.300 Stück ) etwa alle acht Wochen unsere kostenlose Vereinszeitschrift „ Der Schlaucher „. Die Vorstandsitzungen des Bürgervereins sind öffentlich und finden meist Anfang im Monat dienstags im Restaurant „ Karlsruher Hof „ statt. Über einen Besuch würden wir uns sehr freuen.

Im Jahr 2010 konnten wir die Eingemeindung nach Karlsruhe feiern. Das Motto lautete „ Bis 1910 autark, 2010 lebendig und stark. Dies war auch der Startschuß zu KiD ( Kultur in Daxlanden ) und zu Band 1 der Daxlander Ortsgeschichte. Im Jahr 2012 feiert der Bürgerverein sein 90 - jähriges Jubiläum. Der Festakt ist für den 20. April um 19.00 Uhr in St. Barbara terminiert. Sie sind alle recht herzlich eingeladen.

Sollten Sie neu zugezogen und mit den örtlichen Verhältnissen noch nicht vertraut sein, weisen wir auf die vielfältigen Möglichkeiten in gesellschaftlicher, sportlicher und kultureller Hinsicht in den Daxlander Vereinen hin. Ansonsten steht Ihnen die Vorstandschaft für Fragen jederzeit zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Reimund Horzel 1. Vorsitzender

Veranstaltungen

Samstag, 25. November 2017

Kleintierschau des Kleintierzuchtvereins

Sonntag, 26. November 2017

Totensonntag am Ehrenmal des FV Daxlanden

Mittwoch, 29. November 2017

Sie sind es uns wert: Homöopathie für Groß und Klein

Samstag, 02. Dezember 2017

Daxlander Weihnachtmarkt auf dem Schlaucherplatz

Samstag, 02. Dezember 2017

Weihnachtsfeier der Gehörlosenvereine

 Mehr Veranstaltungen